PREV
NEXT

Super Stimmung beim gelebten inklusiven OTB - Kinder- Hallensportfest

 

„Rundum gelungen“ – war die einstimmige Resonanz beim „Inklusiven OTB Kinder Oster- Hallensportfest“ an der Oberen Martinistraße.

Die Leichtathletikabteilung mit vielen ehrenamtlichen Helfern fand wieder einmal genau die  richtige Mischung  aus Sport, Spiel, Spannung für alle Kinder, sowie Entspannung und eine angenehme Atmosphäre für Eltern und Zuschauer.

40 Kids vom OTB, sowie eine 12 köpfige Gästemannschaft der Anne Frank Schule, über die wir uns besonders gefreut haben, tummelten sich durch die OTB Sporthallen.

Jahrgangsweise absolvierten die Kinder und Schüler im Alter zwischen 4 und 11 Jahren einen Dreikampf. Traditionell gab es natürlich Lauf – Sprung – Wurf – allerdings „Kinder- inklusiv und hallenfreundlich“ abgewandelt - so durfte jeder 2 x 25 m sprinten – weitspringen in dicke blaue Matten und geworfen wurde mit bunten Softspeeren.

Während fleißige OTB Jugendliche Punkte zählten und Urkunden schrieben, beteiligten sich alle Kinder und einige Riegenführer und Trainer an den schon traditionellen Staffelwettbewerben – „Jungs gegen Mädchen“.

Das das Mannschaftsgefühl voll im Trend liegt, konnte man dem gewaltig ansteigendem Lärmpegel entnehmen! Bei der Siegerehrung  erhielt jedes Kind eine Urkunde, eine Medaille und einen Osterhasen, der die Motivation für die Leichtathletiksaison im Stadion nach den Osterferien im April sicherlich steigert!

 

Sportfest 2019 1.JPG

Sportfest 2019 2.JPG

Sportfest 2019 3.JPG

Sportfest 2019.JPG