PREV
NEXT

Anfang November ging es für die Schülerinnen und Schüler der Erlebnis-AG am Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte im wahrsten Sinne des Wortes auf Tuchfühlung:

Nach dem erfolgreichen Parkour-Schnupperkurs im letzten Schuljahr (wir berichteten) holten sich die AG-Leiter Achim Gach und Jörg Sawatzki nun für das Thema “Trampolin” professionelle Unterstützung beim OTB.

 

Mit großem Engagement und Leidenschaft führten Yannick Günther und Leon Seelhöfer aus unserem Team die Kinder spielerisch an das neue, zunächst ungewohnte Sportgerät und die luftige Höhe heran:

Einmal ging es wie ein Cowboy mit Lasso über das Tuch, einmal durften die Kinder eine Nähmaschine imitieren und stampfend mit ihren Füßen das Tuch “vernähen” oder im Rückwärtsgang die “Naht” wieder öffnen.

Nachdem die Kinder etwas Mut gefasst hatten, standen später auch Schrauben und Sitzsprünge auf dem Programm.

 

Selbstbewusstsein stärken, sich etwas trauen, Grenzen finden und überwinden, Spaß haben und etwas Neues erleben - das sind die Ziele der in den 5.-7. Klassen des Landesbildungszentrums angebotenen Arbeitsgemeinschaft. 

Ein Blick in die lächelnden Gesichter der Kinder und Übungsleiter während des zweiwöchigen Projektes verrät uns: Wir haben diese ehrgeizigen Ziele wieder einmal erreicht.

 

Die Kooperation zwischen Schule und Verein möchten wir in Zukunft noch weiter ausbauen und freuen uns schon auf neue gemeinsamen Aktionen!

Vielen Dank für die gelungene Zusammenarbeit!

 

trampolin1.jpg

trampolin2.jpg

trampolin3.jpg

Kontakt

0541 – 45 44 1

Osnabrücker Turnerbund v. 1876 e.V.
Obere Martinistr. 50
49078 Osnabrück

E-Mail

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08.00 - 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 09.00 - 18.00 Uhr
Feiertag: 10.00 - 16.00 Uhr
Silvester und Neujahr: geschlossen