PREV
NEXT

Am vergangenen Wochenende fanden die norddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Hamburg statt. Tom Spierenburg sicherte sich mit 13,09 Metern den norddeutschen U18 Titel im Dreisprung und war dabei gleichzeitig der einzige U18 Athlet, der die 13-Meter-Marke übersprang.

Und auch Tina Böhm konnte im 1.500m Lauf überzeugen. Sie erlief sich einen starken fünften Platz und die neue persönliche Bestzeit von 4:32,42 Minuten bedeutete gleichzeitig die Quali für die deutschen Meisterschaften in Nürnberg Ende Juli.

Auch andere OTB-Athleten riefen in Hamburg gute Leistungen ab. Jan-Niklas Böhm belegte über 800m den 6. Platz. Beim 5000m-Lauf erreichten gleich drei OTB-Athleten eine gute Platzierung. Marvin Karsch schaffte es auf Rang 5. Dustin Karsch belegte den 7. Platz und Nicolai Riechens durfte sich über Platz 12 freuen.