Die Ballschule im Überblick

Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen spielerisch Spaß am Ballsport und den dazugehörigen Bewegungen zu vermitteln. Dies geschieht in Gruppen mit maximal 14 Kinder, damit jedem einzelnen Kind genügend Aufmerksamkeit geschenkt werden kann.

Die Kinder sollen verschiedenartige und vor allem altersgerechte Bälle wie z.B. Tennisbälle, Fußbälle, Basketbälle, Handbälle kennenlernen, spielerisch die Motorik anhand von diversen Bewegungen und Spielen schulen, ein Ballgefühl entwickeln und Spaß am Ballsport und der Bewegung finden.

Das Ballschulkonzept wurde 1998 von Prof. Dr. Roth in Heidelberg entwickelt. Inzwischen ist die Ballschule weltweit verbreitet und wird fortwährend evaluiert und weiterentwickelt. Seit 2012 sind wir in mehreren Kindergärten, Grundschulen und Vereinen in Osnabrück und dem Umland tätig. Unsere qualifizierten Ballschullehrer haben in dieser Zeit mehr als 500 Kinder auf ihrem Weg in den Ballsport begleitet.

Kinder profitieren durch die Ballschule nicht nur körperlich, sondern auch geistig!

Kontakt

0541 – 45 44 1

Osnabrücker Turnerbund
Obere Martinistr. 50
49078 Osnabrück
Fax: 0541 – 49 45 8

Bankverbindung: Sparkasse Osnabrück
IBAN: DE89265501050000682633
BIC: NOLADE22XXX

E-Mail