Gesundheitssport

Gesundheitssport.jpg

Das Konzept des Gesundheitssports in den Sportvereinen wurde gemeinsam vom LandesSportBund Niedersachsen, dem Behindertensportverband, den Krankenkassen, Fachärzten, Physiotherapeuten und Sportlehrkräften entwickelt. Ziel ist es, Ihnen zu vermitteln, Ihre Belastungsfähigkeit „richtig“ einzuschätzen und schrittweise zu verbessern. Der Gesundheitssport im OTB ist in diesem Sinne ein wesentlicher Bestandteil eines ganzheitlichen Genesungsprogramms. Besonders sinnvoll ist daher die Teilnahme am Reha-Sport im Anschluss an medizinische (stationäre oder ambulante) Rehabilitationsmaßnahmen. 

Unser Gesundheitsschwerpunkt liegt in der Gruppengymnastik mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wie bieten in unseren Gruppen ein Trainingsprogramm, das die TeilnehmerInnen bei der Rückkehr in den oder generell im Alltag gezielt unterstützt und den Gesundheitszustand langfristig verbessert. Wir möchten dabei zu einer dauerhaften Fortführung des Trainings animieren, Ihre Mobilität und Lebensqualität langfristig erhalten und nachhaltig verbessern. Nach der Trainingslehre ist die Teilnahme am Gesundheitssport zweimal pro Woche zu empfehlen, mindestens jedoch einmal pro Woche! Bitte schauen Sie sich unser Programm im Flyer an oder kontaktieren Sie die Geschäftsstelle.

Ihr Weg zu uns: Zunächst lassen Sie sich eine Reha-Maßnahme von Ihrem Arzt verschreiben. Den Antrag reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein. Sobald Ihre Krankenkasse den Antrag auf die Rehabilitationsmaßnahme bewilligt hat, können Sie sich telefonisch bei uns anmelden. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten, für die von uns erbrachten Leistungen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Die finanzielle Unterstützung ist gekoppelt an eine regelmäßige Teilnahme, die Sie durch Ihre Unterschrift dokumentieren.

Wenn Sie auf Eigeninitiative am Reha-Sport teilnehmen möchten (als präventive Maßnahme), sind Sie bei uns im OTB ebenfalls jederzeit willkommen!

Der Osnabrücker Turnerbund ist anerkannter Vertragspartner der Krankenkassen. Alle Stunden im Gesundheitssport werden ausschließlich von qualifizierten und lizenzierten ÜbungsleiterInnen geleitet. Sie werden beim Koronar-Sport zusätzlich von einem Arzt betreut.

Kontakt

0541 – 45 44 1

Osnabrücker Turnerbund
Obere Martinistr. 50
49078 Osnabrück
Fax: 0541 – 49 45 8

Bankverbindung: Sparkasse Osnabrück
IBAN: DE89265501050000682633
BIC: NOLADE22XXX

E-Mail